Treten Sie dem Kampf zur Beendigung der Sklaverei durch Impfungen und 5G bei

 

Im Zweiten Bürgerkrieg Amerikas schreitet die Wahrheit voran

Von Emanuel Pastreich
Übersetzung©: Andreas Ungerer

23. Januar 2022, US Provisional Government via Global Research
Wir haben uns jahrzehntelang darauf vorbereitet, den Zweiten Weltkrieg fortzusetzen und haben überteuerte Kampfflugzeuge, mangelhafte Panzer, sperrige Schlachtschiffe und veraltete Flugzeugträger angehäuft, die nun still vor sich hin rosten.

Aber der nächste Weltkrieg, und was noch wichtiger ist, der nächste Bürgerkrieg, wird sich in seiner Art, wenn nicht gar in seiner Motivation, grundlegend vom letzten unterscheiden.

Dieser Krieg hat bereits begonnen. Die Bestrebungen zur Einführung der 5G-Mikrowellenelektronik in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt als Folge des Vorstoßes für die COVID-19-Impfstoffe, die Apparaturen in aus Nanopartikeln und das auf Elektrizität reagierende Toxin Graphenoxid enthalten, sind ein Hinweis darauf, daß wir kurz vor dem Eintritt in die nächste Phase dieses Krieges stehen. Der Konflikt in der Ukraine, ob real oder eingebildet, ist im Vergleich dazu ein Zwerg.

Wenn ich behaupte, daß es sich hierbei, ebenso wie bei dem Krieg von 1861 bis 1864, um einen Krieg gegen die Sklaverei handelt, geschieht dies nicht von ungefähr.

In den 1850er Jahren wurde in Amerika die Sklaverei ausgeweitet, die Rechte der Sklavenhalter gegenüber entlaufenen Sklaven wurden gestärkt, und die Rechte der Amerikaner waren im Niedergang begriffen. Die Aristokratie des Südens hatte mit finanzieller Unterstützung aus dem Norden Maßnahmen ergriffen, um alle landlosen Bürger des Südens, ob schwarz oder weiß, vor dem Gesetz zu versklaven.

Der Gegner der Sklaverei, William Lloyd Garrison*, prangerte diese Katastrophe an, wie er sicherlich auch mRNA-Impfstoffe und unregulierte 5G-Strahlung verurteilt hätte. Er hat diejenigen angegriffen, die zur Sklaverei geschwiegen haben:

„Diejenigen, die von mir verlangen, daß ich zur Frage der Sklaverei verstumme, wenn ich ihren Standpunkt nicht verteidige, verlangen von mir, meine Bekenntnisse Lügen zu strafen, meine Menschlichkeit zu erniedrigen und meine Seele zu beflecken. Ich werde mich nicht zum Lügner, Feigling oder Heuchler machen, um irgendeiner Partei entgegenzukommen, irgendeine Sekte zu befriedigen, irgendeinem Odium oder einer Gefahr zu entgehen, um irgendein Interesse zu schützen, irgendeine Institution zu bewahren oder um irgendein Ziel zu fördern. Überzeugen Sie mich davon, daß ein Mann das Recht hat, einen anderen Mann zu seinem Sklaven machen, und ich werde die Unabhängigkeitserklärung verwerfen. Überzeugen Sie mich, daß Freiheit nicht das unveräußerliche Geburtsrecht eines jeden Menschen ist, egal welcher Hautfarbe oder welcher Gefilde, und ich werde dieses Instrument dem Feuer übergeben. Ich weiß nicht, Freiheit und Sklaverei miteinander zu vereinbaren.“

Wenn die Medien von Freiheit sprechen, während in Wahrheit Sklaverei herrscht, befinden wir uns an einem solchen Zeitpunkt.

Die fingierten Impfstoffe zur Schwächung des Körpers durch mRNA, der Angriff durch 5G auf Körper und Geist, die entwürdigenden, uns überflutenden Inhalte von Bildung und Journalismus zielen alle auf die Versklavung derer ab,  die überleben werden.

Im Zentrum des Strebens nach einer neuen Sklaverei als Antwort auf falsche Götter der des Mammon steht die zynische Ausweitung der Methoden zur Fleischproduktion in der Massentierhaltung auf die Herrschaft über den Menschen. Die Zerstörung des genetischen Codes von Kühen und Schweinen, die sie zu hilflosen gentechnisch veränderten Organismen* (GVO) gemacht hat, wiederholt sich gerade jetzt, da unsere Bürger durch Impfungen zu GVOs gemacht werden.

Die Erkennung und das Aufspüren von Kühen und Schweinen mittels QR-Codes wird schon bald weltweite Realität für uns alle sein.

Das Verfüttern von mit Chemikalien vollgepumpter Gülle an Kühe und Schweine ist gleichbedeutend mit der Verfütterung von durch multinationalen Konzernen hergestellten und verarbeiteten, mit Chemie belasteten Lebensmitteln an uns alle.

Und die unaufhörlichen Injektionen von Kühen und Schweinen mit Wachstumshormonen und, ja, einer Reihe betrügerischen Impfstoffen ist genau dasselbe Modell, das an uns praktiziert wird.

Kühe und Schweine sind heute wertloser als Vieh. Für die Technokraten und Biofaschisten sind sie wie Fliegen, die sie vorsätzlich, zu ihrem Vergnügen töten. Diese Kühe und Schweine gehen uns als Führer voran. Sie zeigen uns den Weg in die düstere Zukunft, die uns erwartet.

Der Prozeß unserer Verwandlung in Sklaven kann in vier Schritte unterteilt werden.

Der erste Schritt ist die Abschaffung der verfassungsmäßigen Rechte und die Schaffung einer metastasierten Verwaltungsstruktur aus Unternehmen und Regierung, die niemandem Rechenschaft schuldet, und die sämtliche langfristigen politischen Entscheidungen zugunsten der Forderungen der Superreichen, multinationalen Investmentbanken und IT-Monopolen wie Facebook, Amazon und Google (Alphabet) trifft.

Diese entsetzliche Vergewaltigung der Demokratie findet schon seit langem statt. Die Federal Reserve und das Finanzministerium wurden bereits in der Clinton-Ära vollumfänglich an die globale Finanzwelt ausgelagert. [The Financial Services Modernization Act*]

Der zweite Schritt ist die Zerstörung der lokalen Wirtschaft, so daß die Bürger selbst nichts mehr produzieren können und gezwungen sind, Lebensmittel, Dienstleistungen und sämtliche Produkte von multinationalen Konzernen zu beziehen. Gleichzeitig können sie nur noch bei Organisationen Arbeit finden, die direkt oder indirekt solchen multinationalen Konzernen unterstehen.

Dieser Schritt zur wirtschaftlichen Versklavung ist zwar mit bloßem Auge nicht zu erkennen, hat aber die Struktur der Gesellschaft durch die Konzentration des Reichtums und den Verlust des unabhängigen Denkens der Bürger grundlegend verändert, und zwar in einem Maße, das nicht leicht rückgängig zu machen ist.

Es hat sich eine Klasse von Milliardären entwickelt, die den Rest der Menschheit wie Sklaven behandelt, ähnlich den Plantagenbesitzern der Südstaaten vor dem Bürgerkrieg.

Der dritte Schritt ist die Zerstörung der körperlichen Selbstbestimmung durch Zwangsimpfungen und die gewinnorientierte Unternehmensmedizin. Wir können die Ursprünge dieser Abscheulichkeit bis zu John D. Rockefellers Aufkauf von Ärzten und medizinischen Fakultäten vor genau hundert Jahren zurückverfolgen, aber der Prozeß des Verfalls hat sich exponentiell beschleunigt. Der korporative Staat hat insgeheim den Grundstein dafür gelegt, mit Hilfe einer vorgetäuschten Pandemie Anspruch auf das Eigentum am Körper aller Bürger zu erheben.

Zu dieser Kampagne gehört auch die Bombardierung der Bürger mit Fernsehwerbung, die sie zwangsläufig sehen müssen und die den unbedachten Gebrauch von für den Körper schädlichen Arzneimitteln propagiert.

Der vierte Schritt ist die Zerstörung der spirituellen Selbstbestimmung und der intellektuellen Freiheit. Die Milliardäre sind dabei eine neue Art transhumaner Wesen zu erschaffen.

Transhumane Wesen sind von Künstlicher Intelligenz (KI) abhängige, zu passiven Kunden degradierte Sklaven, in deren Blut und Gehirnen sich Nano-Geräte befinden, und deren Wünsche von Unternehmen diktiert werden.

Diese vier Schritte werden die gesamte Bevölkerung in physisch, wirtschaftlich, spirituell und intellektuell abhängige Sklaven verwandeln, ohne daß die große Mehrheit überhaupt begreift, was vor sich geht.

Es ist kein Anzeichen für ernsthaften Widerstand gegen die Durchsetzung von Zwangsimpfungen und die illegale Bestrahlung der Bevölkerung durch 5G in Sicht.

Wir müssen uns ein Beispiel an der mutigen Entscheidung von John Brown* und seien Anhängern am 16. Oktober 1859 in Harpers Ferry* nehmen, und uns dem geheimen und geräuschlosen Krieg der Versklavung der Menschheit widersetzen.

Geben Sie sich nicht der Illusion hin, daß sich ein verbrecherischer Angriff auf die Bevölkerung in diesem Umfang durch die Verabschiedung von einigen Gesetzen oder die Veröffentlichung von ein paar Parolen auf Facebook stoppen läßt.

Der Start des 5G C-Band Dienstes von AT&T und Verizon ist in den Vereinigten Staaten für diesen Monat, den Januar 2022, geplant, ein Monat der als Greueltat in die Weltgeschichte eingehen wird.

Die Biden-Administration hat auf allen Ebenen darauf gedrängt, um ihre Unterstützer aus der High-Tech-Branche, den Medien und der Hochfinanz zu belohnen.

Tausende medizinischer und wissenschaftlicher Studien haben mit unbestreitbaren Beweisen bestätigt, daß starke EMF (elektromagnetische Felder) gefährlich sind. Tausende weitere Wissenschaftler haben Petitionen unterzeichnet, in denen sie den sofortigen Stopp der Einführung von 5G fordern. Und auch die negativen Auswirkungen auf die Flugzeugnavigation sind bewiesen.

Die Scheinpandemie hat die Postzustellung verlangsamt und Arztbesuche unmöglich gemacht, aber der Bau von 5G-Netzen hat sich weiterhin beschleunigt.

Impfungen, 5G und andere Pläne, die unserer Kontrolle dienen und eine Nation gegen die andere ausspielen, sind Bestandteile des „Great Reset“, der „Vierten Industriellen Revolution.“

Dieses vom Weltwirtschaftsforum geförderte Multi-Billionen-Dollar-Projekt ist ein Schritt, um alle Menschen, ob gewollt oder nicht, mit dem Netz zu verbinden und hiermit denjenigen, welche diese Technologie kontrollieren, den Universalschlüssel für Fabrikation, Lebensmittelproduktion, Absatz, öffentliche Dienstleistungen, Transport Finanzen und Bildung zu überlassen. Es ist kein Zufall, daß dieser Plan genau an dem Zeitpunkt umgesetzt wird, an dem Impfungen und 5G eingesetzt werden, um die Fähigkeit zum Widerstand zu brechen.

Etwa 10 000 von Fachleuten überprüfte klinische Studien beschreiben die molekularen Schäden (DNA-Schäden), die durch die Bestrahlung mit 5G entstehen, und bringen diese Schäden mit der Beeinträchtigung von Zell- und Organfunktionen in Verbindung.

Der Einfluß von 5G auf das Gehirn ist am deutlichsten. Die Funktion des Gehirns wird durch die Bestrahlung verändert und hat einen Verlust von Erinnerungsvermögens und Konzentration sowie den Ausbruch von Depressionen und anderen langfristigen psychiatrischen Erkrankungen zur Folge.

Erkrankungen, die direkt mit der 5G-Strahlung in Verbindung gebracht werden können, einschließlich geringer Fruchtbarkeit, Krebs, Alzheimer, Parkinson, Schlaganfällen, Herzinfarkte und Autismus.

Zahlreiche von den Medienunternehmen abgewiesene oder ignorierte Studien belegen, daß COVID-19 Impfungen die Körper der Bevölkerung auf die Kontrolle durch diese 5G-Strahlungsplattformen vorbereiten sollen, Sendeanlagen, deren Intensität ohne Wissen der Bevölkerung erhöht werden kann.

Die von Moderna, Pfizer, Johnson & Johnson und anderen bereitgestellten Impfstoffe enthalten Nano-Apparaturen und -materialien, welche auf Elektrizität reagieren, die direkt mit der Ausstrahlung von 5G und den Körperfunktionen in Verbindung steht.

In diesen Flüssigkeiten sind Nano-Router, Nano-Antennen und, am wichtigsten, das toxische Graphenoxid gefunden worden.

Bei den Nano-Apparaturen und Mikropartikeln, die im Blutstrom wirksam werden und durch den Körper ins Gehirn gelangen können, handelt es sich nicht um Phantasie. Das Forschungsinstitut des Verteidigungsministeriums, DARPA*, hat auf diesem Gebiet zahlreiche Versuche (von denen viele geheim aber einige der Öffentlichkeit zugänglich sind) durchgeführt.

Diese Apparaturen können durch die 5G-Strahlung aktiviert werden und das Nervensystem zu erreichen – was die Manipulation der Gefühle, des Denkens und der Handlungen der Bevölkerung mittels externer Stimulation ermöglicht.

Graphenoxid wird durch Elektrizität beeinflußt und findet auf diese Weise seinen Weg in die Wirbelsäule, das Gehirn und das Herz, jene Organe, welche die meiste Elektrizität freisetzen. Wir haben bereits Herzinfarkte und den plötzlichen Tod von Athleten als Folge der Injektion Graphenoxid enthaltender Impfstoffe erlebt.

Die Kombination von Nano-Strukturen enthaltenden Impfstoffen mit der Erhöhung der 5G-Ausstrahlung wird die nächst Stufe dieses Krieges darstellen. Vielleicht ist es Ihnen möglich eine Impfung durch genügend Geld oder die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten zu verhindern. Aber niemand, der am gesellschaftlichen Leben teilnimmt, wird sich den Gefahren von 5G entziehen können.

Zunächst müssen wir die katastrophale Situation erkennen und die Psychologie der Verleugnung und Ablenkung beenden.

Zunächst müssen wir uns eingestehen, in einer totalen Diktatur zu leben, die ihre Dolche und Keulen in geringfügigen Fragen mit dem Anschein demokratischer Prozesse tarnt.

Das ist, was geschieht, wenn eine Nation leichtsinnig Präsidenten und Gesetzgebern vertraut, deren Wahlkampf von Telekommunikationsriesen und Tyrannen aus Silicon Valley finanziert werden, und wenn sie einem Medienimperium Glauben schenkt, das von Gewohnheitslügnern beherrscht wird, die Desinformationskampagnen für Privatinteressen führen.

Auch müssen wir gründlich darüber nachdenken, wie wir Institutionen schaffen können, die an die Stelle dieser korrupten Verbrechersyndikate treten, die uns zur Schlachtbank führen. Dabei geht es nicht um Wahlen, nicht um die Verabschiedung von Gesetzen, nicht um die Auslegung von Gesetzen durch Gerichte und auch nicht um die Veröffentlichung kritischer Artikel in Zeitungen. Dafür ist es bereits viel zu spät.

Wir müssen eine revolutionäre Transformation durchführen, während wir zur selben Zeit der Verfassung und unseren moralischen Prinzipien die Treue halten.

Das wird ein extrem schwieriger und schmerzvoller Prozeß. Aber am jetzigen Punkt haben wir keine andere Wahl.

*******

Emanuel Pastreich war Präsident des Asia Institute, einem Think Tank mit Büros in Washington DC, Seoul, Tokio und Hanoi. Pastreich war auch Generaldirektor des Institute for Urban Enviroments. Im Februar 2020 hat Pastreich seine parteiunabhängige Kandidatur für das Amt der Präsidenten der Vereinigten Staaten erklärt.

Originalquelle: https://usprovgov.asia/

Alle mit einem * versehenen Links wurden zusätzlich eingefügt.

Bildquelle: fsgm

Der Mindestwert dieser Übersetzung beträgt, ohne Zeitaufwand für Recherche und Formatierung (Layout), 233,00 Euro.

Bitte verbreiten Sie die Inhalte dieses Blogs und tragen Sie durch Ihre Wertschätzung zur Deckung der Kosten und zum Erhalt dieser Arbeit bei.

Herzlichen Dank!

 


4 Antworten zu “Treten Sie dem Kampf zur Beendigung der Sklaverei durch Impfungen und 5G bei”

  1. „Der dritte Schritt ist die Zerstörung der körperlichen Selbstbestimmung durch Zwangsimpfungen und die gewinnorientierte Unternehmensmedizin. Wir können die Ursprünge dieser Abscheulichkeit bis zu John D. Rockefellers Aufkauf von Ärzten und medizinischen Fakultäten vor genau hundert Jahren zurückverfolgen, aber der Prozeß des Verfalls hat sich exponentiell beschleunigt. Der korporative Staat hat insgeheim den Grundstein dafür gelegt, mit Hilfe einer vorgetäuschten Pandemie Anspruch auf das Eigentum am Körper aller Bürger zu erheben.“

    Stimme ich zu! In diesem Zusammenhang verweise ich zu einem auf den Flexner-Report, der die Zerstörung der Natur- und Heilkunde in der Medizin dokoumentiert. Es ist meiner Meinung nach wichtig, sich mit der Historie zu beschäftigen, damit der rote Faden zur Aktualität verstanden wird.

    Dazu gibt es 2 hervorragende Quellen:

    1.) Ein Video über den Flexner-Report (bei Youtube gelöscht), ca. 8 Minuten: https://freie-medien.tv/video/der-flexner-report-wie-j-d-rockefeller-die-naturmedizin-ausloeschte/

    2.) Eine Abhandlung von Dr. Nancy T. Banks mit dem Titel „The Brothers Flexner“, die man hier findet:
    https://web.archive.org/web/20151227065052/http://iamthewitness.com/doc/

    etwas runterscrollen, unter dem Buchstaben T

    Diese Abhandlung beschäftigt sich mit der Zerstörung des Gesundheitswesens durch den Flexner-Report und der andere wichtige Teil dieser Abhandlung beleuchtet den Schwindel/Betrug von HIV/AIDS.

  2. Da Viele wenig bis keine Ahnung von der Impfgeschichte haben, zitiere ich einen Auszug aus „Vaccinaton condemned by all competent doctors“ von Eleanor McBean. Der Auszug bezieht sich auf einen der kompetenten Ärzte (und diese reden alle Klartext). Wenn man das liest stellt sich die Frage was letztendlich die Langzeitwirkungen von Impfungen beinhalten. Schaut man sich seine Mitmenschen und die Gesellschaft an, kennt man aller Voraussicht nach die Antwort.

    Auszug aus o.a. Quelle:

    Dr. E. Ripley aus Unionville, Connecticut, erklärte in einer öffentlichen
    Ansprache vor einer Ärztegruppe in New Britain, Connecticut:

    • „Niemals in der Geschichte der Medizin hat es eine so falsche Theorie und so betrügerische Annahmen, so unheilvolle und vernichtende Ergebnisse hervorgebracht, wie die Praxis der Impfung; sie ist die ultima thule (Extremität) der gelehrten Quacksalberei, sie entbehrt, und hat immer entbehrt, den schwachen Schatten einer wissenschaftlichen Grundlage. Es wurde mit den Ängsten der Menschen über die Gefahren der Pocken (und anderer Krankheiten) gespielt, und das Versprechen der sicheren Vorbeugung durch Impfung, bis fast die gesamte zivilisierte Welt durch diese Praxis physisch korrumpiert wurde.“
    „Das Lebenselixier der Nationen ist zur Kloake der Impfärzte geworden, in die sie die fauligen Ausscheidungen kranker Tiere kippten, die die Natur als zu abscheulich erachtet, um den Körper eines Lebewesens zu verunreinigen.
    „SCROFULA, das hydraköpfige Ungeheuer der Pathologie, dessen Verästelungen sich auf fast alle Krankheiten erstrecken, die das Fleisch erbt, und deren Opfer so zahlreich sind wie der Sand der Meeresküste, ist eines der ältesten Kinder der Impfvergiftung.
    „SYPHILIS, die ihre Opfer unter die Skala des Anstands herabsinken lässt und sie in entehrende Gräber treibt, wurde durch die Nadel des Impfarztes in die Häuser der Unschuldigen und tugendhaften …“

    Ende des Auszugs.

    UND WIR REDEN HIER NICHT ÜBER mRNA IMPSTOFFE.

Kommentar verfassen