Inszeniertes Wirtschaftschaos, “Fingierte Verknappung”. Kollaps der Industrieproduktion

Die Weltwirtschaft befindet sich in einer Krise. Die Lockdown-Strategie hat eine Destabilisierung der Weltwirtschaft ausgelöst, welche die Beziehungen von „Angebot“ und „Nachfrage“ betrifft. Es handelt sich um die ernsthafteste Weltwirtschaftskrise in der Geschichte, die gleichzeitig mehr als 150 Länder betrifft.

Geschichte: Die Illuminati und der Council on Foreign Relations – Teil VI

Kommen wir nun zurück zum Kern des Komplotts um die Eine-Welt-Regierung und zu den Schritten, die notwendig sind, um einen weiteren „Völkerbund“ zu schaffen, der eine solche Regierung beherbergen soll.

Geschichte: Die Illuminati und der Council on Foreign Relations – Teil V

Für alle, die auch nur den geringsten Zweifel daran haben, daß die raumgreifende Bedrohung durch den Kommunismus von den Drahtziehern der großen Verschwörung geschaffen worden ist, zitiere ich nun folgende historische Fakten. Alle Aufzeichnungen beweisen, daß Lenin und Troztki bei der Eroberung Rußlands als Köpfe der Bolschewistischen Partei fungiert haben. Nun ist der Begriff „Bolschewismus“ ein rein russisches Wort . . .

Geschichte: Die Illuminati und der Council on Foreign Relations – Teil IV

Nun werde ich auf Jacob Schiffs Übernahme unseres Geldsystems und den darauf folgenden Verrat zurückkommen. Auch werde ich darlegen, daß Rothschild über Schiff nicht nur Karl Marx, sondern auch Lenin, Trotzki und Stalin kontrolliert, die Revolution kreiert und die Kommunistische Partei in Rußland errichtet haben.

Was der Great Reset Ihnen tatsächlich antun wird

Früher waren die Grenzen klar abgesteckt. Einerseits gab es freie Märkte, freie Gesellschaften und frei gewählte repräsentative Regierungen.

Auf der anderen Seite stand die Macht des Totalitarismus, der die Eigeninitiative des Einzelnen und das Privateigentum an Grund und Boden unterdrückte und an der Wahlurne nur eine einzige Wahl zuließ, was üblicherweise als Kommunismus bezeichnet wird.

Ein Plan für die Weltherrschaft – oder bin ich nur ein Spinner?

Den größten Teil der vergangenen dreißig Jahre habe ich versucht die Menschheit vor den Gefahren der Agenda 21 zu warnen. Für meine Bemühungen wurde mir vorgeworfen, Verschwörungstheoretiker zu sein und Angst und Haß gegen den vernünftigen und gesunden Wunsch zu verbreiten, die Umwelt für künftige Generationen zu bewahren.

Geschichte: Die Illuminati und der Council on Foreign Relations – Teil III

Wie ich zuvor erklärt habe, kam Jakob Schiff mit dem Auftrag von Rothschild nach Amerika, um vier spezifische Weisungen auszuführen. Die erste und wichtigste davon war, die Kontrolle über das Geldsystem der Vereinigten Staaten zu erlangen. Verfolgen wir die Schritte, die Schiff unternahm, um diese Direktive zu erfüllen.

Geschichte: Die Illuminati und der Council on Foreign Relations – Teil II

Nun hören Sie von einem Umstand, der viele, die hiervon erfahren, verblüffen und wahrscheinlich empören wird, aber es existieren schriftliche Beweise dafür, daß unsere beiden Gründerväter, Thomas Jefferson und Alexander Hamilton, Adam Weishaupts Schüler waren. Jefferson war einer von Weishaupts stärksten Fürsprechern bei dessen Ächtung durch die bayerische Staatsregierung, und es war Jefferson, der die Illuminaten in die damals neu organisierten Logen des Schottischen Ritus in Neuengland eingeschleust hat. Hier ist der Beweis:

Geschichte: Die Illuminati und der Council on Foreign Relations – Teil I

Transkript einer sechsteiligen Audioaufzeichnung aus dem Jahr 1967: Die Frage, ob und warum die Vereinten Nationen der Kernpunkt der großen Verschwörung zur Zerstörung der Souveränität der Vereinigten Staaten und der Versklavung des amerikanischen Volkes innerhalb einer Weltdiktatur sind, ist dem Großteil des amerikanischen Volkes völlig unbekannt . . .

Agenda 21: „Cancel Culture“, die Aufhebung der Kultur in weltweitem Maßstab

Seit dem Jahr 1992 haben wir vom American Policy Center betont, daß eines der Hauptziele der Agenda 21/Nachhaltige Entwicklung in der Reduktion der Menschheit um über 90% besteht. Dennoch lachen uns viele aus und bezeichnen uns als Verschwörungstheoretiker. Was ich an diesem Ansatz nicht begreife ist, daß uns seit Jahrzehnten erzählt wird, daß die Welt überbevölkert ist, keinen Platz für alle hat, und wir so viele Menschen nicht ernähren können . . .