Die totalitäre Paranoia läuft Amok: Pandemien, Lockdowns und Kriegsrecht

Es war einmal eine Regierung, die so versessen auf ihren Machterhalt gewesen ist, daß sie alles und jeden als Bedrohung empfunden und als Grund für die Ausweitung ihrer Machtbefugnisse erachtet hat. Unglücklicherweise haben die Bürger dieser Nation ihrer Regierung alles geglaubt, und sie haben darunter gelitten.

Nun bedient sich der Staat Agents Provocateurs

Bei Agents Provocateurs, in Polizeikreisen unter anderem auch „Zylinderkräfte“ genannt, handelt es sich entweder um zumeist um in Gruppen bei Demonstrationen positionierte Polizeibedienstete selbst oder um andere vom Staat bezahlte Gewaltverbrecher und Randalierer, die oft politisch motiviert eingesetzt werden, um während Demonstrationen Randale zu stiften oder, wie heute ganz offensichtlich in Rostock geschehen, der POLIZEI einen Anlaß zu geben, gewaltsam gegen friedliche Demonstranten vorzugehen.

CNN: Rußland marschiert in die Ukraine ein!

Jim W. Dean würde sagen, „das kann sich schlicht niemand ausdenken.“ Zionistische Nachrichtenkanäle wie CNN denken immer noch, daß „Rußland sich auf eine Operation zur Rechtfertigung eines Einmarsches in die Ukraine vorbereitet.“ Was für eine Operation soll das sein? Es ist „eine Operation unter falscher Flagge.“ Gönnen Sie mir eine Pause.

Umbruch: EU-Parlamentspräsident nach Impfungen verstorben

Heute ist der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, verstorben. Erst am Montag wurde bekannt, daß er wegen einer schweren Komplikation aufgrund einer Störung seines Immunsystems in ein italienisches Krankenhaus eingeliefert worden ist.

Künstliche Intelligenz (KI) und die COVID-Pandemie: Die Explosion einer “Wahrheitsbombe” zur Erhellung des Kriegs gegen die Menschheit

  Von Prof. Anthony J. Hall Übersetzung©: Andreas Ungerer 7. Januar 2022, Global Research Seit fast zwei Jahren erleben wir Angriffe einer ganz neuen Form der Kriegsführung. Mit Ausnahme eines winzigen Prozentsatzes der Weltbevölkerung sind wir zum Ziel des Feindes geworden. Dieses angegriffene Wir erstreckt sich auf den größten Teil der Weltbevölkerung. Wir werden aussortiert,…

Die finstere Konvergenz von Klaus Schwabs Great Reset mit dem Vatikan und der Befreiungstheologie

Inmitten der COVID-Lockdowns und der von ihnen verursachten ökonomischen Verwerfungen ist Klaus Schwab, ehemals unauffälliger Gründer eines in der Schweiz stationierten Wirtschaftsforums, auf der Weltbühne erschienen, um einen von ihm so genannten weltweiten Great Reset mit der Pandemie als Antrieb zu fordern. Im Juli 2020 hat er sogar ein Buch veröffentlicht, in dem er seine Blaupause für eine in diesem Sinn technokratische Gesellschaft mit pyramidal, zentralisierter Planung erläuterte.

Sterberate bei US-Piloten steigt nach Einführung der Zwangsimpfung um 1.750%

Die Sterberate unter zuvor gesunden Verkehrspiloten in den Vereinigten Staaten (VS) nimmt beispiellose Ausmaße an. Piloten benötigen eine körperliche Top-Kondition, jedoch hat die gesamte Luftfahrtindustrie sich gegen die individuelle Gesundheit der Piloten verschworen und sie, für den Fall ihrer Nichtteilnahme an dem COVID-19 Impfexperiment, mit Kündigung bedroht. Infolgedessen sind im Jahr 2021 über einhundert junge Piloten auf mysteriöse Weise gestorben, während andere in aller Stille unter Nebenwirkungen der Impfung sowie unter der Erschöpfung ihres Immunsystems leiden.

Explosiv: CDC erkennt PCR-Test nicht länger als zulässige Methode zum Nachweis „bestätigter COVID-19 Fälle“ an

Im Verlauf der kommenden zehn Tage wird der PCR-Test in den Vereinigten Staaten für nichtig erklärt.

In einer aufsehenerregenden Entscheidung haben die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) den hinterhältigen PCR-Test als wirksame Methode zu Nachweis und Bestimmung von SARS-CoV-2 für unzulässig erklärt.

Gefährlicher Scheideweg: NATO-Kommandeur schlägt Truppenstationierung in Rumänien und Bulgarien vor

Einmal mehr steht die NATO kurz davor, die Spannungen in Osteuropa mit der einzigen Absicht einer Konfrontation mit Rußland unnötig zu erhöhen. Laut jüngsten Stellungnahmen einiger ihrer Spitzenbeamten, plant das Militärbündnis den Einsatz seiner Truppen in Rumänien und Bulgarien zur Stärkung des derzeitigen „Sicherheitssystems“ für die Ukraine. In der Praxis führt diese Art von Verhalten zur weiteren Erhöhung von Polarisation und Zwiespalt unter den in der Region befindlichen Staaten und untergräbt jegliches Bemühen um internationalem Frieden und Stabilität.

Der Omicron-Betrug wird zur Rechtfertigung des „Weihnachts-Lockdowns“ benutzt

Die angebliche Verbreitung der „tödlichen“ Omicron-Variante ist nun zu Vorwand und Rechtfertigung für die Verhängung partieller Lockdowns und Reisebeschränkungen sowie Quarantäneverordnungen geworden.

Anthony Fauci führt die Desinformationskampagne mit der Verlautbarung an, daß Omicron „bereits in den Vereinigten Staaten (VS) wütet, jedoch noch nachgewiesen werden muß“.