Nachruf

Am 24. August ist Manfred Petritsch, der vielen als Freeman bekannte Autor und Betreiber des Blogs „Alles Schall und Rauch“, von uns gegangen.

Freeman war einer der investigativen Blogger der ersten Stunde im deutschsprachigen Raum und Alles Schall und Rauch war seit 2007 für viele Jahre einer meiner wichtigsten alternativen Nachrichtenquellen. Mir gefiel seine schonungslose, ehrliche Art zu schreiben. Daß wir nicht immer einer Meinung waren, entspricht der Bedeutung des Begriffs „Meinungsfreiheit.

Ich habe viel von Manfred gelernt, habe mich riesig gefreut, ihm im Jahr 2009 beim ASR-Deutschlandtreffen im hessischen Hünfeld  zu begegnen und ein paar Worte mit ihm zu wechseln und war sehr betroffen, als ich vor einigen Monaten von seiner schweren Erkrankung las, die zunächst als Parkinson-Syndrom diagnostiziert worden war und ihn, wenn sie diese auch erschwert hat, nicht an seiner Aufklärungsarbeit hindern konnte. Nun wurde er davon erlöst.

Ich werde Manfred in guter Erinnerung behalten.

Mein tiefes Beileid und Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

Kommentar verfassen