Die wissenschaftliche Integrität ist tot. Hier ist der Beweis.

Vier Beispiele zeigen, daß die wissenschaftliche Integrität weltweit so gut wie tot ist. Es sind nur wenige Menschen übrig, welche deren Prinzipien unterstützen, jedoch von allen führenden Mainstream Medien ausgegrenzt werden.

Die Inbetriebnahme von 5G: Verbrechen gegen die Menschlichkeit?

Die für den 19. Januar vorgesehene Inbetriebnahme des neuen C-Frequenzbandes für 5G  durch AT&T und Verizon, hat Führungskräfte großer Fluggesellschaften alarmiert, davor zu warmen, daß dieser Schritt für eine „katastrophale“  Beeinträchtigung der Flugnavigationssysteme und der Sicherheit der Piloten bei Start und Landungen sorgen werde. Die Risiken werden höher als die durch schlechtes Wetter sein. Unter den Warnungen befinden sich Ereignisse wie große Unterbrechungen von Handels- und Versorgungsketten, die Störung der elektronischen Sicherheitssysteme und Funkhöhenmesser in und für Flugzeuge sowie Startverbote, die „Zehntausende von Amerikanern am Boden bleiben lassen werden“.

Mobilfunkmasten auf dem Meeresboden

Im Jahr 2018 wurden zu Lande und im Weltraum sehr öffentlich Vorbereitungen getroffen und beworben, Millionen von Antennen zu installieren, für „5G“, „Smarte Städte“ und das „Internet der Dinge“. Gleichzeitig und ohne jegliche Werbung arbeiteten Regierungen, Forschungslabore sowie kommerzielle und militärische Interessen an Plänen zur Schaffung von „Intelligenten Meeren“ und dem „Internet der Unterwasserdinge“ (IoUT) zusammen. Sie haben die Fische, Wale, Delfine, Kraken und andere Bewohner dieser Tiefen nicht befragt.

Umbruch: EU-Parlamentspräsident nach Impfungen verstorben

Heute ist der Präsident des Europäischen Parlaments, David Sassoli, verstorben. Erst am Montag wurde bekannt, daß er wegen einer schweren Komplikation aufgrund einer Störung seines Immunsystems in ein italienisches Krankenhaus eingeliefert worden ist.

441.449 betriebene, zugelassene und geplante niedrig fliegende Satelliten

Während sich die Aufmerksamkeit der verängstigten Welt auf ein Virus und sich die Sorge um die Strahlung von 5G am Boden konzentrierte, hat der Angriff auf den Himmel astronomische Ausmaße angenommen. In den letzten beiden Jahren ist die Anzahl der Satelliten, die die Erde umkreisen, von 2.000 auf 4.800 gestiegen, und eine Flut neuer Projekte hat die Anzahl der in Betrieb befindlichen, genehmigten und geplanten Satelliten auf mindestens 441.449 erhöht. Und diese Zahl umfaßt nur Satelliten im erdnahen Orbit (LEO), also der sich in der Ionosphäre befindlichen.

Wie COVID-19 Tests zur Gelddruckmaschine wurden. Der RT-PCR Test Betrug

Es besteht kein Zweifel, daß der Motor des derzeitigen Geschäftsmodells bezüglich des COVID-19 Betrugs eine Angstkampagne ist. Die Coronavirus-Hysterie treibt Menschen, die sich vor den vielen derzeitigen und künftigen Covid-19-Varianten zu Tode fürchten, dazu sich testen zu lassen, sobald die Mainstream-Medien über eine neue Variante berichten.

Sterberate bei US-Piloten steigt nach Einführung der Zwangsimpfung um 1.750%

Die Sterberate unter zuvor gesunden Verkehrspiloten in den Vereinigten Staaten (VS) nimmt beispiellose Ausmaße an. Piloten benötigen eine körperliche Top-Kondition, jedoch hat die gesamte Luftfahrtindustrie sich gegen die individuelle Gesundheit der Piloten verschworen und sie, für den Fall ihrer Nichtteilnahme an dem COVID-19 Impfexperiment, mit Kündigung bedroht. Infolgedessen sind im Jahr 2021 über einhundert junge Piloten auf mysteriöse Weise gestorben, während andere in aller Stille unter Nebenwirkungen der Impfung sowie unter der Erschöpfung ihres Immunsystems leiden.

„Überall finden sich Impfschäden“: Außergewöhnliche neue Graphiken von „OpenVAERS“

Impfschäden gibt es überall. Die Bundesregierung sammelt Berichte über Impfschäden über ihr Vaccine Adverse Events Reporting System (VAERS). Dieses System ist träge und mit Absicht schlecht zu bedienen.

Daher hat eine Gruppe von Kriegerinnen und Müttern OpenVAERS geschaffen…

Explosiv: CDC erkennt PCR-Test nicht länger als zulässige Methode zum Nachweis „bestätigter COVID-19 Fälle“ an

Im Verlauf der kommenden zehn Tage wird der PCR-Test in den Vereinigten Staaten für nichtig erklärt.

In einer aufsehenerregenden Entscheidung haben die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) den hinterhältigen PCR-Test als wirksame Methode zu Nachweis und Bestimmung von SARS-CoV-2 für unzulässig erklärt.

Entsorgung eines explosiven Dokuments über Pfizers Impfstoffdaten

Haben Sie von der von der Entsorgung des Dokuments über die Pfizers Impfstoffdaten gehört? Es ist ein Paukenschlag. Kein Wunder, daß die FDA darum gekämpft hat, es für 55 Jahre lang geheim zu halten.