Medienberichte zu Geoengineering und Wetterkontrolle: 25. Oktober 2020

…Der folgende Beitrag stammt von der ETC group, einer meiner Lieblingsgruppen auf diesem Planeten: „Der Finanzier des Geo Engineering: Bill Gates Interesse an fossilen Brennstoffen und die Finanzierung des weltweiten Climate Engineering“…

Wettermanipulation: Ankündigung eines neuen Formats

Da, spätestens nach der Lektüre dieses Beitrags, niemand mehr behaupten kann, daß es sich bei bei Geo- und Climate Engineering um reine Hirngespinste, „Verschwörungstheorien“ oder etwa um von Wissenschaftlern in ferner Zukunft angedachte Möglichkeiten zur Verhinderung eines vermeintlich anthropogenen Klimawandels handelt…

Hinein in die Wildnis, mit Dane Wigington, 10. September 2020, #1

Wie verheerend sind die Bedingungen in den uns noch verbliebenen naturnahen Regionen? Was sind die Hauptfaktoren, welche jene beispiellosen Waldbrände befeuern, die unsere ehemals blühenden Wälder in Asche verwandeln? Was wird uns von staatlichen Behörden nicht erzählt?

Geoengineering Watch Global Alert News, 4. Januar 2020, #230 ( Dane Wigington )

Mit dem gerade begonnenen neuen Jahr ging ein erneuter Schub der Machtstrukturen für weitere globale Konflikte einher. Jeder Tag, der auf unserem Planeten vergeht, läßt sich zunehmend besser als Murmeltiertag in einem globalen Asyl beschreiben. Noch nie da gewesene Waldbrände in Australien verbrennen Millionen Hektar Land und dehnen sich weiterhin aus, ohne daß ein Ende in Sicht ist. Wie schlimm kann das noch werden? Wie schlimm schlimm werden wohl die Feuer in der nördlichen Hemisphäre sein, wenn der Sommer zurückkehrt? Je bedrohlicher die Zeichen am Horizont werden, desto heftiger bestreitet der Großteil der Bevölkerung die Fakten. Wird es einen Wendepunkt geben?

Bildbeweis: Militärjets sprühen über den Vereinigten Staaten (Dane Wigington)

Dieses kurze aber wichtige Video wurde am 20. Dezember 2019 über Nashville, Tennessee, aufgenommen. Bei den dort zu erkennenden Flugzeugen handelt es sich um Boeing C-17 Globemasters.Die einzigen, die über solche Flugzeuge verfügen ist das Militär.Was Sie in diesem Video sehen, sind Transportflugzeuge der Vereinigten Staaten (VS) beim versprühen von Feinstaubgemischen in der Atmosphäre.

Sollten wir weiterhin das Unverhoffte erwarten?

Hurrikan Dorian hat eine riesige Schneise der Verwüstung auf den Bahamas hinterlassen.

Die Frage lautet:
Waren seine historisch beispiellose Kraft und sein Verhalten tatsächlich nur ein Naturereignis, oder sind verdeckte Geoengineering-Operationen ein bedeutender Faktor bei der Zerstörung auf den Bahamas gewesen?

Die Antwort lautet:
Der Wirbelsturm Dorian sowie sein Verlauf und sein Verhalten sind komplett von Climate Engineering-Operationen manipuliert worden!

Sie meinen die Streifen am Himmel seien Kondensstreifen? Denken sie noch einmal darüber nach!

Dieser Artikel erklärt warum die Spuren am Himmel, die von großem Flugzeugen stammen, möglicherweise keine Kondensationsspuren (Kondensstreifen) sind. Sobald das klar ist, werden wir mit der unheilverkündenden Frage beschäftigen: „Woraus bestehen diese Spuren eigentlich?“

Militärische Chemtrails: Künstliche Wolken & gerichtete Energiewaffen im Weltall

Es ist nicht so, daß jedes einzelne Flugzeug Teil einer geheimen Agenda ist. Es gibt eindeutige Beweise dafür, daß das Militär Gründe für die Erzeugung von Wolken hat, und ich habe den Beweis dafür. Ich habe Anfragen gemäß des Informationsfreiheitsgesetzes (FOIA) gestellt, und diese sind so legitim wie sie nur sein können. Also, schnallt Euch an, denn ich werde dieses Thema jetzt in aller Kürze behandeln. Es wird die Kurzform des von mir hierzu produzierten Videos sein.

Forcierte Unwetter in Frankreich und Italien

Von iam mai   25. November 2019 Video-Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=2zbw0… https://www.youtube.com/watch?v=ANsxh… https://www.youtube.com/watch?v=JV0O3… Bitte verbreiten Sie die Beiträge dieses Blogs und tragen Sie durch Ihre Wertschätzung zur Deckung der Kosten und zum Erhalt dieser Arbeit bei. Herzlichen Dank!