Drei zur Zerstörung Amerikas benutzte Massentraumata. Die Ermordung von JFK, 9/11 und der COVID-19 Genozid.

Die Verwendung der aus (auch als These, Antithese, Synthese bekannten) Problem, Reaktion , Lösung bestehenden Hegeleschen Dialektik hat der herrschenden Elite als schablonenartiges Drehbuch für ununterbrochene Gewalt, Tod, weltweite Destabilisierung und die Vertiefung der menschlichen Versklavung durch die ununterbrochene Fortführen von Anschlägen unter Falscher Flagge als Antwort der Kabalen auf jedes von ihnen wahrgenommene Problem und die verdeckten Katastrophen durch Kriege der Banker, staatlich geförderten Terrorismus, Wirtschaftseinbrüche, Attentate und Umstürze, bis hin zu der heute propagierten Viruspandemie als projizierte Gefahr und Bedrohung gedient, die als ursächliche Reaktion auf das falsch identifizierte Problem auftritt.

Alarmierend: Die bahnbrechende Wahrheit über 9/11, die alle Fragen gelöst und die ‚Wahrheitssucher‘ endgültig widerlegt hat

Es war Dr. James Fetzer, der mich mit Veterans Today zusammengebracht hat. Wir hatten gemeinsam an 9/11 gearbeitet, wobei sich meine Erfahrung auf dem Gebiet der Photographie- und Bildanalyse seiner Forschung als hilfreich erwies.