Der kabbalistische Zionismus im Zentrum des Weltgeschehens

Hugh Akins hat mit dem Studium der Wurzeln religiöser und politischer Fragen bezüglich des Weltgeschehens im Jahr 1969 begonnen, dem Jahr, in dem er, mehr oder weniger unversehrt, aus fast zwei Jahre andauernden, so zermürbenden wie leidvollen Kämpfen mit der schnellen Eingreiftruppe der Army, der berüchtigten 173. Luftlandebrigade, in den Urwäldern und Hochebenen Südvietnams, heimgekehrt ist.

Trumps Geschäft mit dem Teufel

Wie die meisten charakterlosen Amerikaner – einschließlich Taschendieben des „Eigentums-Evangeliums“ wie Paula White und Kenneth Copeland – leidet auch Donald Trump unter dem Wahn (moralische Erkrankung), daß alle so gestrickt sind wie er selbst , und ihre Seele für einen Dollar verkaufen.