Die schwarze Kapuze der Zensur – Gestern und Heute

Über Kopf, Gesicht, und Schultern trugen mittelalterliche Scharfrichter zuweilen eine lockere, rabenschwarze Kapuze. Das düstere Kleidungsstück war mit zwei Löchern für die Augen versehen, deren Blicke durch den nicht identifizierbaren Träger in die umstehende Menge für Schrecken bei den Zuschauern sorgten, während er seine grausame Arbeit verrichtete. In ähnlicher Weise vermummen sich heute die ihre Identität und Absicht verbergende Feinde unserer Zivilisation, die plötzlich Angst erzeugen und unsere Verfassung sowie das Erbe unserer christlichen Zivilisation untergraben, mit der schwarzen Kapuze der Zensur. Im Mittelalter haben die Zuschauer zumindest gewußt was vor sich ging, aber in der Neuzeit verfügen die Menschen nicht über dieses Wissen. Ohne die durch verdeckte Propaganda erzeugte Unwissenheit und Falschbeurteilung hätte eine alarmierte Öffentlichkeit und ein informierter Kongreß die Nation längst in eine glücklichere Bestimmung geführt.

Die Wurzeln der Politischen Korrektheit

Woher kommt das ganze Zeug, von dem Sie heute morgen gehört haben – der Opferfeminismus, die Schwulenbewegung, die erfundenen Statistiken, die umgeschriebene Geschichte, die Lügen, die Forderungen und der ganze Rest – woher kommt das alles? Zum ersten Mal in unserer Geschichte, müssen Amerikaner darauf achten, was sie sagen, worüber sie schreiben und was sie denken. Sie müssen sich davor hüten das falsche Wort zu verwenden, ein Wort, das als beleidigend oder gefühllos oder rassistisch oder homophob gebrandmarkt worden ist.

Der Coudenhove-Kalergi Plan – Der Genozid an den Völkern Europas

Massenimmigration ist ein Phänomen, dessen Gründe vom System geschickt vertuscht werden, und die multikulturelle Propaganda versucht sie als unausweichlich (alternativlos) darzustellen. Mit diesem Artikel beabsichtigen wir ein für alle Mal zu beweisen, daß es sich nicht um ein spontanes Phänomen handelt. Was als unausweichliches Ergebnis des modernen Lebens propagiert wird, ist ein an einem Tisch erdachter und über Jahrzehnte vorbereiteter Plan zur Zerstörung der Gestalt des Kontinents.

Die verborgene Geschichte der unglaublich üblen Chasarischen Mafia

Die heutige Chasarische Mafia weiß, daß sie ohne verächtliche Geheimhaltung weder operieren noch existieren kann und hat daher viel Geld in die Entfernung ihrer Geschichte aus den Geschichtsbüchern investiert, um die Weltbevölkerung davon abzuhalten sich über das „unvorstellbar Böse“ zu informieren, das diese weltweit größte Kabale der Organisierten Kriminalität ermächtigt.

Kapitel 6: Die Jesuiten als Auftragsmörder des Vatikans / gekürzte Version

[Anm: Die Übersetzung dieses, inkl. der aktualisierten Quellenangaben, 23 DIN A4 Seiten umfassende 6. Kapitel von „Pedophilia & Empire“ war hier nur kurze Zeit vollständig zu lesen. Für interessierte Leser werden die bisher ins Deutsche übersetzten Kapitel dieses aufschlußreichen Werkes in absehbarer Zeit als kindle-Version angeboten. :andreas.] Pädophilie & Imperium: Satan, Sodomie & Der Tiefe…

Sünden des Souveränen Malteser Ritterordens / gekürzte Version

Der Johanniterorden ist im Jahr 1048 gegründet worden.1 Im Jahr 1085 errichtete eine Gruppe von Kaufleuten und katholischen Mönchen der Seerepublik Amalfi in Jerusalem eine Kirche, ein Ordenshaus und das Hospital des Heiligen Johannes zur Pflege der erkrankten dort lebenden oder ins Heilige Land gepilgerten Christen. Im Jahr 1099, dem letzten Jahr des ersten Kreuzzugs, wurde der Souveräne Ritterliche Orden Sankt Johannis vom Spital zu Jerusalem kategorisiert und im Jahr 1113 vom Papst anerkannt.

Unsere Rückkehr zur Wahrheit entlang eines Fadens aus Fakten

Wenn Sie sich in einem dunklen Wald verirrt haben und ratlos sind, wird Ihnen dieses Netz der hier folgenden, wie auf einem langen Faden aufgereihten Knoten erscheinenden Zeitangaben vielleicht dabei helfen den Heimweg zu finden, an dessen Ziel am Küchentisch das Brot der Wahrheit auf Sie wartet.

Ist die Bundesregierung bereit zu einem Krieg gegen das amerikanische Volk?

… Wohin sie heutzutage auch schauen, werden Amerikaner Zeugen der zum Häuserkampf tauglichen, vollständigen militärischen Aufrüstung ihrer Polizei mit automatischen Waffen für die Bekämpfung von Aufständen oder Schlachten, womit die Kriege des amerikanischen Imperiums effektiv zu Hause angekommen sind – in den Straßen Amerikas. …

Geheimdienstversagen: Der Plan der Muslimbruderschaft und der Freimaurerei zur Eroberung der Islamischen Welt

Viele Menschen sind unwissend und mögen vielleicht nicht an die auffällige Beziehung zwischen der Muslimbruderschaft und der „Freimaurerei” oder jenen Menschen glauben, die sich selbst als „Freie Baumeister“ bezeichnen. Jene mysteriöse Organisation, deren Ursprung der Sage nach entweder „Hiram Abif“, dem jüdischen Architekten und Baumeister, der den Bau des Salomonischen Tempels beaufsichtigt hat oder den an den Kreuzzügen beteiligten Tempelrittern, oder auch den Konstrukteuren der sieben Weltwunder” zugeschrieben wird.