CNN: Rußland marschiert in die Ukraine ein!

Jim W. Dean würde sagen, „das kann sich schlicht niemand ausdenken.“ Zionistische Nachrichtenkanäle wie CNN denken immer noch, daß „Rußland sich auf eine Operation zur Rechtfertigung eines Einmarsches in die Ukraine vorbereitet.“ Was für eine Operation soll das sein? Es ist „eine Operation unter falscher Flagge.“ Gönnen Sie mir eine Pause.

NATO-Erweiterung: Blinken und Stoltenberg lügen vorsätzlich, und die Medien spielen mit

  [Anmerkung: Weil mir dieser etwas über 8 Din A4 Seiten umfassende Beitrag äußerst bedeutsam erscheint, steht er zu Download und weit möglichster Verbreitung hier als PDF-Datei bereit. :andreas.] Von Jan Oberg Übersetzung©: Andreas Ungerer 13. Januar 2020, The Transnational Zu täuschen, Halbwahrheiten oder komplette Lügen zu erzählen, ist in der Politik, insbesondere in der…

Afrika im Jahresrückblick 2021: Regionale Konflikte und die Rolle des Imperialismus

Seit dem Jahr 2020 hat sich die Anzahl der militärischen Interventionen in die Politik Afrikas erhöht.

Was jedoch oft bei der vorsätzlichen Unterwanderung der nationalen und regionalen Stabilität übersehen wird, ist die Rolle westlicher Regierungen und ihrer Militäreinrichtungen.

Explosiv: CDC erkennt PCR-Test nicht länger als zulässige Methode zum Nachweis „bestätigter COVID-19 Fälle“ an

Im Verlauf der kommenden zehn Tage wird der PCR-Test in den Vereinigten Staaten für nichtig erklärt.

In einer aufsehenerregenden Entscheidung haben die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) den hinterhältigen PCR-Test als wirksame Methode zu Nachweis und Bestimmung von SARS-CoV-2 für unzulässig erklärt.

Gefährlicher Scheideweg: NATO-Kommandeur schlägt Truppenstationierung in Rumänien und Bulgarien vor

Einmal mehr steht die NATO kurz davor, die Spannungen in Osteuropa mit der einzigen Absicht einer Konfrontation mit Rußland unnötig zu erhöhen. Laut jüngsten Stellungnahmen einiger ihrer Spitzenbeamten, plant das Militärbündnis den Einsatz seiner Truppen in Rumänien und Bulgarien zur Stärkung des derzeitigen „Sicherheitssystems“ für die Ukraine. In der Praxis führt diese Art von Verhalten zur weiteren Erhöhung von Polarisation und Zwiespalt unter den in der Region befindlichen Staaten und untergräbt jegliches Bemühen um internationalem Frieden und Stabilität.

Die Lügenpandemie

Die Vereinigten Staaten und Europa treten nun in einen vierten oder bereits fünften COVID-Zyklus mit neuen Infektionen, neuen Höchstständen der Todeszahlen und einem Gefühl der Hoffnungslosigkeit ein, was die Zeit der jüdisch-christlichen Feiertage verfinstert.

Betreten Sie den Kaninchenbau

Der Kaninchenbau befindet sich an der Kreuzung der Frontalkollision von tiefer Politik und extremem Irrsinn. Es ist der psychische Abgrund, der sich auftut, wenn man Dinge über die Welt entdeckt, die wie Manifestationen des reinen Bösen erscheinen. Zum Beispiel, daß die Rockefellers ihr unrechtmäßig erworbenes Vermögen als Ölmonopolisten zur Finanzierung menschenfeindlicher Operationen wie MKUltra und Operation Gladio eingesetzt haben. Oder das Projekt Artischocke, daß der CIA dazu diente genau die Art von Sündenböcken zu erschaffen, zu dem Lee Harvey Oswald angeblich gemacht worden ist – was, wenn es stimmt, die Ernennung des ehemaligen CIA-Direktors Allen Dulles zum Mitglied der Warren-Kommission zum politischen Äquivalent für den Vorgang macht, den Fuchs zum Chef des Hühnerstalls zu berufen und diesem Fuchs dann zu erlauben, die offizielle Geschichte der Hühner zu schreiben.

Das Metaversum ist Big Brother ungeschönt: Von technologischen Tyrannen sanktionierte Freiheit

Willkommen in der Matrix (sprich dem Metaversum), wo die sich Realität virtuell vollzieht, die Grenzen der Freiheit von technologischen Lehnsherren abgesteckt sind und Künstliche Intelligenz die Menschheit allmählich überflüssig, minderwertig und hinfällig macht.