Die Mobilfunk Apokalypse

Kürzlich erhielt ich per Post einen Brief von einer Frau aus Florida, worin sie die Krankheiten beschrieb, unter denen sie seit zwölf Jahren leidet: Hashimoto-Krankheit, Leberfunktionsstörung, Nebenhöhlenentzündung, „explosionsartige Kopfschmerzen“ sowie der vollständiger Verlust des Geruchssinns und der teilweiser Verlust des Geschmackssinns. „Nach all dieser Zeit“, schrieb sie, „frage ich mich nun, wie hoch der Anteil der an meiner Erkrankung beteiligten Strahlung ist.“ . . .

Interview zu dem Buch: The Novichok Chronicles: A Tale of Two Hoaxes

Nicholas Kollerstrom besitzt einen Bachelor in Naturwissenschaften mit Schwerpunkt auf Wissenschaftsgeschichte und -philosophie von der Cambridge University. Er ist auch Astronom und erwarb seinen Doktorgrad beim University College London. Der ehemalige BBC-Korrespondent hat Fördergelder von der Royal Astronomical Society für wissenschaftliche Arbeiten im Zusammenhang mit der Entdeckung des Neptuns erhalten . . .

Der Beginn des Krieges um genetische Daten

All die faszinierende  Genealogieforschung, die es Ihnen ermöglicht Ihren Familienstammbaum mittels DNA-Probe zurückzuverfolgen, kann nun gegen Sie selbst und ihre Angehörigen verwendet werden . . .

Die Bormann Fraktion, Teil II

Egal, was Sie über COVID denken, hat es jetzt, ob es Ihnen gefällt oder nicht, den Rassismus als das die amerikanische Bevölkerung am meisten spaltende Thema verdrängt. Die gar nicht so Vereinigten Staaten sind eine Nation, deren Bevölkerung bis an die Zähne bewaffnet und stark durchsetzt mit ausgebildeten Soldaten ist, die bereits am Rande eines zweiten Bürgerkriegs steht, dessen Ursachen, dem ersten ähneln. Je nachdem, wessen Statistiken Sie glauben wollen, gibt es entweder keine COVID-19-Erkankung, wie die Rechten behaupten, oder sie wird uns alle töten, wenn wir nicht genau das tun, was die Regierung befiehlt, wie die Linken meinen, die kaum überraschend gerade jetzt die Regierung stellen . . .

Die Bormann Fraktion, Teil I

Die Aristokratie in Europa hatte, lange bevor Hitler im Jahr 1933 die Macht übernahm, ihre eigene Vision vom Nationalsozialismus, und diese beinhaltete weder Hitler noch sein edle Gesinnungen gegenüber dem deutschen Volk. Sie entsprach jener von Aoyama Eijiro, einer Mischung aus europäischem und japanischem  Adel, besser bekannt als Graf von Coudenhove-Kalergi, vielleicht auch einfach nur der alte Richard, und seinen engen persönlichen Freunden und Mitarbeitern wie dem Erzherzog Otto von Österreich, Louis Nathaniel Baron de Rothschild und Max Warburg, der ihn mit Goldmark finanziert und als sein Mittelsmann bei den amerikanischen Finanziers Paul Warburg und Bernard Baruch fungiert hat.

Gender-Ideologie schädigt Kinder

Die amerikanische Akademie für Kinderärzte bittet Gesundheitsexperten, Erzieher und Gesetzgeber dringend um die Zurückweisung aller Pläne, die Kinder dazu bringen, die chemische und chirurgische Imitation des anderen Geschlechts als normal zu betrachten. Fakten – nicht Ideologien – bestimmen die Wirklichkeit.

Brief von Aldous Huxley an George Orwell

Am 21. Oktober 1949 schrieb Aldous Huxley die folgenden Zeilen an Eric Blair, alias George Orwell. Aldous Huxley arbeitete, ebenso wie sein Bruder Julian, für das Londoner Tavistock Institute of Human Relations, dem wohl bedeutendsten, dem Royal Institute for National Affairs unterstellten Think Tank für Social Engineering und Mind Kontrol.