Alarmierend: Die bahnbrechende Wahrheit über 9/11, die alle Fragen gelöst und die ‚Wahrheitssucher‘ endgültig widerlegt hat

Es war Dr. James Fetzer, der mich mit Veterans Today zusammengebracht hat. Wir hatten gemeinsam an 9/11 gearbeitet, wobei sich meine Erfahrung auf dem Gebiet der Photographie- und Bildanalyse seiner Forschung als hilfreich erwies.

Nachruf

Am 24. August ist Manfred Petritsch, der vielen als Freeman bekannte Autor und Betreiber des Blogs „Alles Schall und Rauch“, von uns gegangen . . .

Video: Dürre in Kalifornien – So feiert man auf der TITANIC

Geoengineering-Operationen schneiden den Westen der Vereinigten Staaten vom Hydrologischen Kreislauf ab. Wie lange können die Kalifornier noch ohne Regen auskommen? Der Lake Shasta in Nordkalifornien ist ein Beispiel dafür, daß die wichtigsten Stauseen hier kurz vor dem Versiegen stehen. Obwohl der See nur noch sehr wenig Wasser führt und in der Umgebung rund um den Lake Shasta Waldbrände in Rekordhöhe wüten, hält der Boots- und Freizeitbetrieb unvermindert an. Ungeachtet der verheerenden Umweltzerstörung gibt es viele Menschen, die bereit sind, den Zusammenbruch der Biosphäre zu ignorieren, um ihr persönliches Vergnügen bis zum letztmöglichen Zeitpunkt zu genießen. Ist es noch möglich, die Massen rechtzeitig wachzurütteln?

Die Gefahren für Schulrückkehrer nach einem Jahr der COVID-19 Lockdowns

Einst haben Amerikas Eltern erleichtert aufgeatmet, wenn ihre Kinder nach den Sommerferien wieder in die Schule gingen, denn sie wußten, daß ihre Kinder dann einen Großteil des Tages gefahr- und problemlos beschäftigt sein würden.

6G steht eher vor der Tür als gedacht

12. August 2021, Cell Phone Task Force
Überall auf der Welt arbeiten Wissenschaftler, Regierungen, Unternehmen und Verbraucher gemeinsam daran, die Erde in einen riesigen Computer zu verwandeln und die warnenden Vorhersagen des großen schwedischen Physikers und Nobelpreisträgers Hannes Alfvén zu erfüllen. Sein 1966 unter dem Pseudonym Olof Johannesson geschriebener Science-Fiction-Roman Sagan om den stora datamaskinen (Das Märchen vom großen Computer) sagte Smartphones, das Internet, Fitness Tracker, künstliche Intelligenz, Chip-Implantate, die eine direkte Kommunikation zwischen Mensch und Computer ermöglichen, die Besiedlung des – Mars und schließlich den vollständigen Ersatz der Menschheit durch Computer voraus, welche den Menschen nur als einen Schritt auf dem Weg der Evolution zu sich selbst betrachten . . .

Einspruch beim Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten in Vorbereitung

Im Herbst 2018 vergab die Stadt Santa Fe in New Mexico Konzessionen an fünf Telekommunikationsunternehmen mit dem Ziel, sowohl Glasfaserkabel als auch 5G-Antennen in den Straßen und auf den Gehwegen unserer schönen Stadt zu verlegen. Die Santa Fe Alliance for Public Health and Safety, die sich seit 2005 gegen die drahtlose Technologie einsetzt, hat sofort einen Anwalt beauftragt und Klage gegen unsere Stadt, unseren Bundesstaat und die Vereinigten Staaten von Amerika eingereicht.

Bahn frei für den Spitzel-Staat

Was, wenn Sie in einer Welt lebten, in der Redefreiheit oder auch nur Meinungsfreiheit  aufgrund einer Informationsflut einfach verboten ist? Was, wenn Sie von der Gedankenpolizei bedroht würden, die Ihnen ständig erklärt, daß Sie bestimmte Themen nicht ansprechen dürfen? Wäre das nicht ein klassisches Beispiel für die Welt, die George Orwell in 1984 beschreibt?

Ein neues Stadium der Segregation: Impfausweise sind erst der Anfang

Stellen Sie sich ein landesweites Klassifizierungssystem vor, das Sie nicht nur anhand ihres Gesundheitsdaten kategorisiert, sondern es der Regierung auch erlaubt, Sie gemäß Hunderter anderer Eigenarten wie z.B. Ihr über ihr soziales Geschlecht, Ihre Orientierung, Hab und Gut, Gesundheitszustand, religiöse Überzeugungen, politische Ansichten, Rechtsstatus, usw. zuzuordnen.